Schlagwort:Künstliche Intelligenz

Klasse 10c: Erste Versuche mit ChatGPT

Von eurer letzten Klassenarbeit ausgehend, wollte ich die KI “ChatGPT” einmal testen und stellte ihr folgende Aufgaben:

  1. Schreibe eine stichwortartige und nummerierte Gliederung für eine dialektische Erörterung zu der Frage, ob Jugendliche den PKW-Führerschein schon mit 16 machen dürfen. Achte dabei darauf, dass die Argumente schon nach dem Prinzip der Sanduhr sortiert sind.
  2. Verfasse eine ausführlich ausformulierte dialektische Erörterung zu der Frage, ob Jugendliche den PKW-Führerschein schon mit 16 machen dürfen. Denke an die Anforderungen für eine spannende und motivierende Einleitung, den Hauptteil und den Schluss und finde Überleitungen zwischen diesen Teilen. Zähle am Ende die Wörter.

zu 1) Ergebnis

zu 2) Ergebnis

 

“ChatGPT – Was ist das eigentlich?”

Wikipedia sagt am 25. Januar 2023 Folgendes dazu:

ChatGPT (Generative Pre-trained Transformer) ist der Prototyp eines Chatbots, also eines textbasierten Dialogsystems als Benutzerschnittstelle, der auf maschinellem Lernen beruht. Den Chatbot entwickelte das US-amerikanische Unternehmen OpenAI, das ihn im November 2022 veröffentlichte.

 

Aufgabe: Versuche, diese Definition von Wikipedia mit Hilfe der dir zur Verfügung stehenden Mittel in verständliches Deutsch zu übersetzen.

 

Aber: Warum nicht auch hier #ChatGPT fragen?

Antwort:

ChatGPT ist ein Computer, der gut darin ist, mit Menschen über Text zu sprechen. Es hat viele Dinge gelernt, bevor es veröffentlicht wurde, damit es gut versteht, was Menschen sagen. Es wurde von einem Unternehmen in den USA namens OpenAI gemacht und im November 2022 veröffentlicht.

Und ich könnte als Lehrer noch weiter gehen: “Erstelle ein Arbeitsblatt für die Schüler einer Klasse 10 der Realschule, in dem das Thema “ChatGPT” eingeführt wird. Die Schüler sollen etwas zu #ChatGPT und zur Künstlichen Intelligenz allgemein lernen. Duze die Schüler.”

Was denkst du jetzt über eine KI wie #ChatGPT?

Ethik 9: “Künstliche Intelligenz”

Künstliche Intelligenz (KI) ist ein Teilgebiet der Informatik, das sich mit der Automatisierung intelligenten Verhaltens und dem maschinellen Lernen befasst.

Meist bezeichnet künstliche Intelligenz den Versuch, bestimmte Entscheidungsstrukturen des Menschen nachzubilden, indem z. B. ein Computer so gebaut und programmiert wird, dass er relativ eigenständig Probleme bearbeiten kann.

Oftmals wird damit aber auch eine nachgeahmte Intelligenz bezeichnet, wobei durch meist einfache Algorithmen (= eindeutige Handlungsvorschrift zur Lösung eines Problems) ein „intelligentes Verhalten“ simuliert werden soll, etwa bei Computergegnern in Computerspielen. (nach Wikipedia)

Aufgaben:

  1. Versuche diese sehr kompliziert klingende Definition in deinen eigenen, einfachen Worten wiederzugeben. Mach dich bei Youtube oder Google schlau…
    Schaue dir dazu zu Hause das untenstehende Video “K.O. durch KI?” an.
  2. In welchen Gebieten wird künstliche Intelligenz eingesetzt?
  3. Wo ist es sinnvoll künstliche Intelligenz einzusetzen?
  4. Was ist die Gefahr an künstlicher Intelligenz?
  5. Warum ist “Künstliche Intelligenz” ein Thema für das Fach Ethik?