Mai 10

Deutsch 8c: Seine Meinung formulieren

Folgende Tipps habe ich mit freundlicher Erlaubnis der Ethik-Lehrerin aus der Ethik-Raum der Klasse 9b “geklaut” 🙂

Formulierungshilfen für erörternde Texte
Gedanken aneinander reihen und ihre Bedeutung steigern

  • und, sowie sodann, zudem, außerdem
  • zunächst, im Übrigen, darüber hinaus, zusätzlich, nicht zuletzt, nicht nur… sondern auch
  • als Erstes ist zu nennen…,
  • dazu kommt, dass…,
  • als weiterer Grund ist … zu nennen
  • erwähnenswert/zu beachten ist auch…,
  • Wie oben schon erwähnt…,
  • Im Übrigen sollte man nicht vergessen, dass…,
  • Zum Schluss möchte ich anmerken, …

Vor- bzw. Nachteile eines Sachverhaltes aufführen

  • Es ist vorteilhaft, wenn…,
  • Ein weiterer Vorteil ist…,
  • Positiv ist auch zu bewerten,… ,
  • Nützlich ist zudem…
  • Eine ungünstige/nachteilige Folge ist, … ,
  • Ein weiterer Nachteil ist, … ,
  • Nachteilig ist auch,… ,
  • Es wirkt sich ebenso ungünstig aus, … ,
  • Negativ ist zudem, … ,
  • Außerdem muss man einwänden, dass … ,
  • Einer der schwerwiegendsten Nachteile ist …

Begründungszusammenhänge erstellen

  • weil, da, denn , auf Grund von , wegen
  • Das liegt daran, dass… ,
  • Ein Grund dafür ist … ,
  • Einer der Gründe ist … ,
  • Einen Grund dafür sehe ich in … ,
  • Die Ursache dafür liegt … ,
  • Verantwortlich dafür ist …

Folgen und Auswirkungen formulieren

  • deswegen, deshalb, daher, infolgedessen, demnach, also, folglich, sodass, dass
  • Eine Folge davon ist , … ,
  • Daraus ergibt sich, dass … ,
  • Das hat die Auswirkung, dass …

Angeben von Bedingungen und Voraussetzungen

  • wenn, falls,
  • In einem solchen Fall… ,
  • Unter diesen Bedingungen… ,
  • Geht man davon aus, dass…,
  • Im Falle…

Übergänge formulieren

  • In dieser… möchte ich mich mit … beschäftigen,
  • … auf … eingehen,
  • … die Frage beantworten

gegenteilige Behauptungen anfügen (Überleitungen)

  • Es gibt jedoch Ansichten, die dem widersprechen…
  • Nachdem nun die … deutlich geworden sind, möchte ich auf die … genauer eingehen.
  • In meinen bisherigen Überlegungen standen die … im Vordergrund. Aber man darf keinesfalls die … übersehen.
  • Aber es gibt nicht nur … , sondern auch …
  • Die folgenden Gedankengänge dieser Erörterung beziehen sich auf die …

abrundende Schlussgedanken

  • Zusammenfassend ist zu sagen, dass… ,
  • Damit wird deutlich, dass… ,
  • Nun kann man erkennen, dass … ,
  • Ich schlage daher vor, dass … ,
  • Man sollte also immer bedenken, dass … ,
  • Ich bin der Meinung, dass … ,
  • Wenn ich nun Vor- und Nachteile abwäge, komme ich zu folgender Schlussfolgerung… ,
  • Meiner Meinung nach … ,
  • Ich bin davon überzeugt, dass …

Beachtest du alle diese Punkte, hast du schon “gewonnen” 🙂

Mai 08

Sozi 10: Kolumne von Sascha Lobo

Kolumne von Sascha Lobo vom 5.5.21:

„Die deutsche Rentokratie, jetzt auch mit Corona-Topping“

Lies die Kolumne von Sascha Lobo:

–> „Die deutsche Rentokratie, jetzt auch mit Corona-Topping“

Kläre dazu erst dir unbekannte Begriffe mit Hilfe des Internets…

Aufgabe:

Äußere dich erörternd auf irgendeine Art (Text, Kommentar, Podcast, irgendwas Kreatives) inhaltlich dazu: Kannst du den Aussagen Sascha Lobos zustimmen? Wo hast du Ergänzungen? Was siehst du anders?

Poste deine Reaktion auf diese Kolumne hier als Kommentar, sende sie mir per Mail an breuer@boeselager-realschule.de oder gibt sie in der nächsten Sozi-Stunde, in der wir uns real sehen, ab.

Viel Spaß und Erfolg beim Bearbeiten der Aufgabe 🙂

Apr 18

HuS 10: Youtube und Jugendsprache

Aufgaben:

  1. Suche dir ein Youtube-Video deines Lieblings-Influencers aus und schaue dir die ersten 30 bis 60 Sekunden dieses ausgewählten Videos an.
  2. Gehe in der Menüleiste des Videos auf die drei Punkte neben dem Button “speichern” und klicke dort auf “Transkript öffnen”.
    Jetzt kannst du den Text der gesprochenen Rede des Influencers dort im geöffneten Transkript (rechts neben dem Video) markieren, kopieren und in ein Textdokument einfügen.
  3. Diesen Text untersuchst du jetzt auf sprachliche Merkmale…
  4. Welche Besonderheiten fallen beim Hören der gesprochenen Worte auf?

Apr 13

Ethik 9: „Jugend ohne Abschluss“

Mehr als 50.000 junge Menschen brechen in Deutschland jedes Jahr die Schule ab. Wie kann es sein, dass so viele junge Menschen die Schule abbrechen? Und wer sind diese Menschen?
.

Weitere Infos: Schule: Jugend ohne Abschluss | Doku | NDR

Aufgaben:

  1. Welche Gründe kann es geben, dass jemand seine Schulzeit ohne Abschluss beendet?
  2. Was kann alles zu Schulangst führen?
  3. Was denkst du: Haben alle Kinder und Jugendlichen die gleichen Chancen?
  4. Was schlägt der Hamburger Rapper „Disarstar“ vor, dass das System Schule besser wird?
  5. Recherchiere: Was ist mit dem Begriff „Inklusion“ gemeint?

Fakten 2019:

52.833 Jugendliche ohne Abschluss – 6,8 %

Jeder 6. Arbeitslose ohne Abschluss

Mrz 22

HuS 10: Umfragen erstellen und durchführen

Lies dir die Seiten zu folgenden Links durch erstelle eine Mindmap, in der es um das Erstellen von Umfragen geht.

Tipp zur Mindmap:
Die obige Mindmap zum Thema “Umfragen erstellen” kannst du auf mind-map-online.de/m/60438f249474d weiter bearbeiten, dann hast du schon etwas Arbeit gespart.
Dazu musst du den Link öffnen und unten links auf “Mindmap klonen und bearbeiten” klicken.

Wenn du fertig bist, mache einen Screenshot deiner Mindmap und versuche, diesen dann als PDF abzuspeichern (dann musst du dich nicht registrieren) und bis spätestens Freitag, 12. März 2021, 20:00 Uhr, an breuer@boeselager-realschule.de zu senden.

Viel Spaß und Erfolg beim Bearbeiten der Aufgaben!