Kategorie:Allgemein

HuS: Wie wohnt Deutschland?

Erstelle zum Video “Wie wohnt Deutschland?” auf Phoenix eine Mindmap :

Die Mindmap mit dem Stamm “Wohnen in Deutschland” sollte folgende Hauptäste haben:

  • Wohnen im Mittelalter
  • Kommune 1 in den 60er-Jahren
  • Wohnen in Deutschland allgemein
  • Plattenbau in der DDR
  • Was die Wohnung alles verraten kann

Zu diesen Hauptästen ergänzt du die Zweige und weiteren Details…
Bedenke die Regeln für das Erstellen eine Mindmap:

  • Schreibe stichwortartig – keine ausformulierten Sätze!
  • Benutze unterschiedliche Farben!
  • Benutze auch Symbole!

HuS10: 5 Axiome von Paul Watzlawick

„Man kann nicht nicht kommunizieren.“ – Diese berühmte Aussage – jetzt kennst du sie auch – machte der Kommunikationswissenschaftler Paul Watzlawick und meinte unter anderem damit, dass man auch kommuniziert, wenn man schweigt, also nicht spricht. Das geschieht in erster Linie durch die sogenannte „nonverbale Kommunikation“.

Paul Watzlawick stellte 5 Grundregeln (Axiome) auf, die die menschliche Kommunikation erklären und ihre Paradoxie zeigen

  1. Definiere den Begriff „non-verbale Kommunikation“.
  2. Nenne 4 Beispiele für nonverbale Kommunikation.
  3. Was ist ein Axiom?
  4. Nenne die 5 Axiome von Paul Watzlawick.
  5. Erkläre sie mit eigenen Worten.

Tipp: www.paulwatzlawick.de/axiome.html  

Geschi 10d: Unsere wunderbaren Jahre

In Geschichte gab es ja außer dem im Februar aufgegebenen Dauerauftrag über die jüdischen Friedhöfe im Kreis Ahrweiler noch keine Aufgaben. Daher gibt’s jetzt einen etwas zeitintensiven Auftrag, der aber nicht so viel Arbeit beinhaltet.

Und zwar schaut ihr euch bitte die deutsche ARD-Fernsehserie „Unsere wunderbaren Jahre“ von 2020 nach dem gleichnamigen Roman von Peter Prange an. Ihr findet die drei Teile in der ARD-Mediathek:

"Unsere wunderbaren Jahre“ - Bild-Quelle: www.daserste.de
—> zu den Filmen auf das Bild klicken… (Bild-Quelle: www.daserste.de)

Bitte bearbeitet dazu folgende Mindmap zu dieser Serie:

Klickt auf die Mindmap und wählt dann unten in der Menüleiste „Mindmap klonen und bearbeiten“ aus. Dann könnt ihr diese Vorlage weiter ausführen und am Ende als PDF speichern (unten in der Menü-Leiste auf “Als PDF speichern” klicken).

Beschreibt unter dem Ast “Handlung” den Inhalt der 3 Filme stichwortartig. Erklärt außerdem bitte die 6 Begriffe, formuliert stichwortartig eine Filmkritik aus eurer Perspektive und stellt euch noch offene Fragen zum Film.

Sende deine erledigten Aufgaben bis Freitag, 3.4.20, 20:00 Uhr, als PDF-Datei an breuer@boeselager-realschule.de