Feb 18

10b: "Absolute Mehrheit" – 2. Versuch

AMAm 17.02.13 lief zum zweiten Mal die neuartige Politik-Talkshow “Absolute Mehrheit – Meinung muss sich wieder lohnen” von Stefan Raab auf Pro7.

 
Frauenquote, Tugendrepublik und Mietwahnsinn
Zu einer reinen Ladies Night hatte Stefan Raab in der zweiten Ausgabe von Absolute Mehrheit eingeladen. Dazu begrüßte er neben Dorothee Bär von der CSU, Yvonne Ploetz von der Partei DIE LINKE, Linda Teuteberg von der FDP auch Katja Dörner von Bündnis ’90/Die Grünen. Als Hahn im Korb durfte sich Musiker und Moderator Olli Schulz fühlen, der sich als politikinteressierter Bürger in die Diskussion einmischte.

Aufgabe:
Verfasse eine Kritik der 2. Sendung “Absolute Mehrheit” mit den Themen “Frauenquote, Tugendrepublik und Mietwahnsinn”.
Veröffentliche deine Meinung hier als Kommentar. Klicke dazu unten rechts auf “Leave a reply” …
Bitte lies auch die Kommentare deiner Mitschüler und reagiere gegebenenfalls darauf, indem du sie “beantwortest”. Gib aus Datenschutzgründen nur deinen Vornamen an – deine richtige Mail-Adresse musst du auch nicht angeben.

Nov 28

"Absolute Mehrheit – Meinung muss sich wieder lohnen"

Eure Ergebnisse in der Zeitung...Gestern Abend lief zum ersten Mal die neuartige Politik-Talkshow “Absolute Mehrheit – Meinung muss sich wieder lohnen” von Stefan Raab auf Pro7.
Normal wird ja alles zu Gold, was Raab anfasst – bei dieser Show bin ich mir nicht ganz sicher. Zielgruppe von Stefan Raab sind ja die jungen Menschen, zu denen ihr auch gehört.
Mich würde interessieren, wie ihr als eigentlich angesprochene Zielgruppe “Absolute Mehrheit” beurteilt.

  • Ist diese Politikshow ein Format, das euch anspricht?
  • Wird Politik so für euch wieder interessanter?
  • Wird diese Show eine Zukunft haben?
  • Welchen Eindruck habt ihr von den Politikern, die als Gäste in “Absoluter Mehrheit” angetreten sind?
  • Wisst ihr jetzt mehr über die Ziele der Parteien, die ja durch die Gäste jeweils repräsentiert (=vertreten) werden?

Verfasse einen Kommentar zu Stefan Raabs neuer Politshow “Absolute Mehrheit”.  Stelle dazu das neue Format kurz mit deinen Worten vor und gehe evtl. auf die oben aufgeführten Fragen ein.
Veröffentliche deine Meinung hier als Kommentar. –> Klicke dazu oben rechts im Artikel auf “Kommentare”
Du kannst auch auf die Kommentare deiner Mitschüler reagieren, indem du sie “beantwortest”.

Gib aus Datenschutzgründen nur deinen Vornamen an, deine richtige Mail-Adresse musst du auch nicht angeben.

Hier geht’s zu euren Kommentaren…