10b Deutsch – Erörterung zur WM in Südafrika

“War es eine gute Entscheidung die Fußball WM 2010 nach Südafrika zu vergeben?”
Schreibe zu der von euch heute in der 1. Stunde erarbeiteten Gliederung eine ausformulierte Erörterung. Du kannst auch noch weitere Argumente einbauen und vor allem an der Reihenfolge noch etwas ändern (Gewichtung der Argumente!).
-> Tipps zum Schreiben einer Erörterung findest du hier:  Grundsätze einer Erörterung

A Einleitung Zitat Uli Hoeneß am 27.01.10
„Die WM-Vergabe an Südafrika war einer der größten Fehler.“
B Hauptteil
1 Antithese Gute Entscheidung
1.1 Argument Imagegewinn
1.1.1 Beispiel Gute Stimmung
1.1.2 Beispiel Gutes Wetter
1.2 Argument Aufklärung der Lage in Südafrika
1.2.1 Beispiel Armut
1.2.2 Beispiel Ungerechtigkeit
1.2.3 Beispiel Ende der Apartheit
1.3 Argument Wirtschaftsaufschwung
1.3.1 Beispiel Tourismus
1.3.2 Beispiel Bauwirtschaft
1.3.3 Beispiel Arbeitsplätze
1.4 Argument Verbesserung der Infrastruktur
1.4.1 Beispiel ÖPNV
1.4.2 Beispiel Unterkünfte
1.4.3 Beispiel Straßenbau
1.5 Argument Wechsel der Kontinente
1.5.1 Beispiel Alle vier Jahre WM auf anderem Kontinent
2 These WM in Südafrika schlechte Entscheidung
2.1 Argument Gewinne überwiegend für amerikanische  und europäische Konzerne
2.1.1 Beispiel Fifa Premium Sponsoren : Coca Cola, Samsung, McDonalds
2.2 Argument Gefahr einer Inflation durch Preissteigerung
2.2.1 Beispiel Überteuerte Hotels, Flüge und Gastronomien
2.2.2 Beispiel Anstieg der Löhne
2.3 Argument Illegale Zureise für billige Arbeitskräfte
2.3.1 Beispiel Baukräfte für die Stadien aus Zimbabwe
2.4 Argument Krankheiten
2.4.1 Beispiel Aids-Gefahr
2.4.2 Beispiel Malaria
2.5 Argument Hohe Kriminalität
2.5.1 Beispiel Straßenkriminalität
2.5.2 Beispiel Johannesburg: 50 Morde, 150 Vergewaltigungen am Tag
C Schluss Zusammenfassung – Aufgreifen des Zitats – Ausblick in Zukunft

Du kannst deine Erörterung als Kommentar zu diesem Auftrag schicken… (oben auf “No comments” oder (Comments) klicken)

Viel Erfolg!

2 thoughts on “10b Deutsch – Erörterung zur WM in Südafrika

  1. Uli Hoeneß: „War es wirklich eine Gute Entscheidung die WM 2010 nach Südafrika zu verlegen oder sollten wir das noch ml überdenken? „
    Die WM 2010 bringt Südafrika einerseits einen Imagegewinn. Durch diesen bekommt das Land ein positives Feedback und der Sport im eigenen Land mehr Ansehen.
    Außerdem kann Südafrika zeigen das es noch mehr Vorzüge hat. Des weiteren gibt es einen Aufschwung der Infrastruktur durch den Bau von Stadien, Straßen, Unterkünfte, Krankenhäusern und den Ausbau der ÖPNV. Durch die zahlreichen Fans wird der Tourismus angekurbelt.
    Jedoch darf man die Nachteile nicht unerwähnt lassen.
    Die meisten Gedanken drehen sich um die hohen Kosten die den Neu und Ausbau von Stadien usw. Außerdem sind die Kosten für den Flug und die oft runtergekommenen Unterkünfte fast nicht bezahlbar. Jedoch ist die größte Gefahr die Gewalt und die Krankheiten. Aids und Malaria sind ansteckende Krankheiten, die in Südafrika leicht übertragen werden. Die Gewalt ist sehr hoch und wird bei den kommenden Touristen nicht zurück gehen.
    Meine Meinung ist, dass die Gewalt und die Krankheiten keine gute Grundlage für eine WM zeigen jedoch sollte man sich über dieses Thema noch einmal Gedanken machen und Südafrika helfen Gewalt und Krankheiten einzudämpfen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.