Feb 11

HuS 9 – "Traum vom Wohnen"

Partnervorstellung “Traum vom Wohnen”
Gestalte eine Powerpointpräsentation über den dir zugeteilten “Partner”, die Folgendes beinhaltet:

  • Wer ist dein “Partner”? Beschreibe ihn kurz…
  • Warum hat er das WPF “HuS” gewählt?
  • Wo möchte er später einmal leben? (Stadt – Dorf – Land Berge – Meer…)
  • Wie möchte er später wohnen? (Miete/Eigentum – WG/Familie/alleine – …)
  • Wie sieht sein Traumhaus, seine Traumwohnung aus? (Lage – Fotos)

Bedenke, dass die PPT deinen Vortrag nur unterstützt – schreibe deswegen stichwortartig – und versuche, vieles über Bilder auszudrücken, denn: “Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte”!
Hier nun einige wichtige Tipps zur Gestaltung einer Powerpointpräsentation:

  • Inhalt vor Form („form follows function“)
  • Abfolge:
    • Titelfolie (Thema – Bild – Name – Klasse – Fach – Lehrer – Datum)
    • Einstiegsfolie – AIDA-Formel à Bild, Audio, Video, Zitat, Zahl, Statistik, aktuelles Ereignis
    • Gliederung (quasi Inhaltsverzeichnis)
    • … einzelne Folien …
    • Gib auf der letzten Seite deiner Präsentation in einem Quellenverzeichnis deine Bildquellen an, und zwar genau –  nicht einfach www.google.de. Setze das aktuelle Datum in Klammern dahinter. Kopiere den Link eines Fotos daher am besten direkt und speichere ihn in einer separaten Datei (Wordpad etc.) ab.
      (Bsp.: Folie 3: http://www.planet-beruf.de/typo3temp/pics/47eb5fe2e4.jpg – 11.09.2015) 
    • evtl. „Danke-Folie“ – (alternativ: Diskussions-Impuls)
  • nur stichwortartig formulieren – d.h. keine ausformulierten Sätze
  • Bilder/Grafiken/Symbole à 1 Bild sagt mehr als 1000 Worte!

 

Viel Spaß!