Klasse 9d: Gedichtanalyse

„Meer“ von Erich Fried

"Meer" - Foto: Ralf Breuer

  1. Erstelle ein neues Word-Dokument und speichere unter dem Namen „Vorname-Meer“ in deinen Ordner „Deutsch“.
  2. Suche das Gedicht „Meer“ von Erich Fried im Internet und füge es in einer schönen, passenden Schriftart in dein Word-Dokument ein.
  3. Suche ein passendes Bild für dieses Gedicht und baue es auf der Seite ein.
  4. Schreibe eine Gedichtanalyse zu „Meer“:
    a) Einleitungssatz
    b) Form
    c) Inhalte der Strophen
    d) sprachliche Mittel
    e) Deutung
    f) eigene Meinung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.