Da freut man sich doch…

Da freut man sich doch…

In school, you learn for life: Reading, arithmetic, writing and planning your space with RoomSketcher… – You didn’t learn that in school? Well, then unfortunately Ralf Breuer has not been your teacher!  Mr. Breuer is one of the dedicated teachers at “Philipp Freiherr von Boeselager“ school in Ahrweiler, Germany. As part of his courses, he wants 15 and 16-year olds to learn how to furnish a flat on their own.
Gestern gefunden… – Um zur Originalseite zu gelangen, auf das Bild klicken…

16 KOMMENTARE

comments user
Hannah

schöne und übersichtliche Seite.
Gut geordnet und leicht zu verstehen 🙂

comments user
Lisa

+ Man kann kreativ sein und man hat viele möglichkeiten zu Gestalten
+ Es macht viel spaß daran zu arbeiten
+ Man kann seine Traumwohnung einrichten
+ Es ist sehr übersichtlich
– es braucht lange zum laden

comments user
Lena

+Viele Gegenstände
+Gute Übersicht
+Information zur herkunft der Möbel
+Es macht Spaß an dem Programm zu arbeiten
-Lange Ladezeit beim Einrichten
-Keine richtige Ballkon Möglichkeit
-Lange Premium-Grundriss Ladezeit

comments user
Olga

Diese Seite ist Übersichtlich und sehr einfach zu bedienen. Die Auswahl an Möbeln ist sehr groß und geordnet. Leider dauert es eine Weile bis die Seite geladen hat. Die Einstellungen bei den Wänden und dem Balkon sind nicht genau.

comments user
David

Ich bin mit Roomsketcher sehr zufrieden, die seite ist sehr übersichtlich und man kommt mit allem sehr gut zurecht. Manchmal hat es gedauert bis die Seite geladen hat, aber im Großen und Ganzen finde ich die Seite sehr gut !
Mit Freundlichen Grüßen
David 🙂

comments user
lili

+ das Programm ist sehr gut konstruiert
+ es macht Spaß eine Wohnung einzurichten
+ es gibt viel Auswahl an Möbeln/Farben
+ man hat einen guten Überblick

comments user
Valeria

Ich finde diese Seite gut und übersichtlich. Man kann sie einfach bedienen und hat eine große Auswahl an Möbeln. Jedoch gibt es Probleme bei der Erstellung bzw der Einrichtung eines Balkons.

comments user
Marigona

Pro:
– Man lernt für die Zukunft Häuser/Wohunungen zu planen
– 3D Grundriss
– 3D fotos
– Einfach zu bedienen
– Viele Designs
– Große Auswahl an Möbeln
Kontra:
– Ladezeit

comments user
Leona

Im Großen und Ganzen bin ich mit RoomSketcher gut klar gekommen, nur leider konnte ich diese nicht zu Hause laden und weiter Arbeiten. Die Website ist gut gestaltet und sehr übersichtlich, manchmal hat die Seite nur ziemlich lange gebraucht, um zu laden und oft ist sie auch hängen geblieben.

comments user
Till

+ Es war sehr gut aufgebaut
+ Es war übersichtlich
+ Einfache Suche von Möbeln
+ Große Auswahl an Gegenständen
– Balkone kann man nicht einbauen
– Umgebung war nicht gestaltet

comments user
Alina

+ es gibt viele Möglichkeiten zum Gestalten
+ macht viel Spaß
+ Seite ist sehr übersichtlich
– Programm braucht manchmal sehr lange zum laden

comments user
Dilber

+ die Seite ist sehr übersichtlich
+ es gibt viele möglichkeiten zum Gestalten
+ es macht Spaß an dem Programm zu arbeiten, weil man seine Traumwohnung einrichten kann
– das Programm braucht manchmal sehr lange zum Laden

comments user
Celina

Ich bin mit RoomSketcher sehr zufrieden, die seite ist sehr übersichtlich und man kommt mit allem sehr gut zurecht. Leider hat die Seite manchmal sehr lange gebraucht um zu Laden.

comments user
Mark

+ Geordnete Möbel
+ Einfache Bedienung
+ Suchleiste für Möbel
+ Große Auswahl an Möbeln
– Genauigkeit beim Abmessen von Wänden
– Beim Fenstereinbau nicht gut erkennbare Fenster
– Balkone fehlen bzw. nicht viele gute vorhanden
– Die Umwelt war nur weiß (keine Umgebung man konnte sich nicht vorstellen, wie
der Balkon von außerhalb aussieht)

comments user
lars

Ich fand Roomsketcher sehr gut. Man konnte seine Raüme gut einrichten. Es standen sehr viele Möbel zur Auswahl und man konnte kreativ sein

comments user
Krystian l.

Ich finde diese Software sehr gut. Hab nichts zu bemängeln.
Man kann gestalten wie man will und hat eine ziemlich große Auswahl an Gegenständen bzw. an Wohnungseinrichtungen und das allein schon in der Probeversion.
Mit freundlichen Grüßen Krystian L.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.