Nov 04

Berufseignungstest „Q-PROFILE“

Vie"Q-PROFILE"le von euch wissen noch nicht, in welchem Beruf sie ein Praktikum machen oder was sie nach dem Schulabschluss machen sollen. Dazu hier ein weiterer Berufseignungstest, der euch weiterhelfen soll: Q-PROFILE

Den Code erhältst du von mir..

Aufgabe: Jetzt bist du als Kritiker gefragt!

Formuliere deine sachliche Meinung als Kritik zum Eignungstest „Q-PROFILE“.
Folgende Fragen können dir dabei helfen:

  • Spricht dich dieser Test (Webseite, Aufmachung, Farben, Sprache) an?
  • Kamst du mit der Aufgabenstellung klar? Ist die Bedienung verständlich?
  • Was hältst du vom Ergebnis? Passt es zu dir?
  • Kannst du mit den weiterführenden Informationen etwas anfangen?
  • Kannst du „Q-PROFILE“ weiterempfehlen?

Poste deine Meinung hier als Kommentar (unten auf “Leave a reply” klicken). Gib aus Datenschutzgründen als Absender nur deinen Vornamen und in Klammern deine Klasse an – deine richtige Mail-Adresse musst du auch nicht angeben.

Nov 13

Klassen 8: Was soll ich werden?

Hier eine Auflistung kostenloser Online-Eignungstests:
(teilweise von der Stiftung Warentest im November 2007 getestet und mind. für „gut“ befunden)

Zielgruppe: Haupt- und Realschüler vor der Berufswahl, einfach Eingabe

Mit Checke deine Talente erstellst du mit wenig Zeitaufwand eine Liste mit Ausbildungsberufen, die zu deinen Interessen passen! Checke deine Talente wurde für Haupt- und Realschüler/-innen entwickelt, lohnt sich aber auch für alle anderen, die nach einem passenden Ausbildungsberuf suchen.

Zielgruppe: Jugendliche und Erwachsene, die sich beruflich orientieren wollen

Der Test ist etwas für eine erste berufliche Orientierung. Nutzer erhalten einen Überblick über ihre beruflichen Interessen. Wer vor der Entscheidung für einen Beruf steht, sollte zusätzlich einen Berufseignungstest durchführen.

Zielgruppe: Haupt- und Realschüler sowie Gymnasiasten vor der Berufswahl

Der Test ermittelt die Interessen, Fähigkeiten und Eigenschaften des Nutzers und schlägt dazu passende Berufe vor. Die Darstellung der Ergebnisse ist nicht nur grafisch gut gelöst, sondern auch inhaltlich überzeugend. Positiv auch: Die eigenen Ergebnisse werden in Bezug zu den Ergebnissen anderer Testnutzer gesetzt. Das ermöglicht einen Vergleich.

Zielgruppe: Abiturienten, die studieren wollen

Der Test ermittelt die Interessen und Fähigkeiten des Nutzer und gleicht sie mit Studienfächern und Berufsbildern ab. Mit dem Ergebnisbericht erhält der Nutzer eine Basis, um weitere berufliche Entscheidungen zu können.