Liebesgrüße aus Moskau :-(

Leider wurde meine nicht-kommerzielle Webseite, die ich für meine Schüler eingerichtet habe, zum wiederholten Male von irgendwelchen russischen Hackern angegriffen und unbrauchbar gemacht… Sprich: Es wurden etliche Umleitungen zu dubiosen Webseiten (Pillen, diversen russischen Seiten etc.) eingerichtet, nachdem vorher irgendwelche Bitcoin-Miner ihr Unwesen auf meiner Seite trieben.

Obwohl ich die komplette WordPress-Seite Ende April 2018 inklusive MySQL-Datenbank neu aufgesetzt habe, ist sie seit dem 7. Mai wieder infiziert.

Ich gehe von russischen Hackern oder Bots aus, da ich mehrere Tausend Zugriffe von irgendwelchen Sites.ru festgestellt habe. Und jetzt habe ich erst mal einfach keinen Bock mehr drauf…

Vielen Dank für nichts!

Comments are closed.